Weihnachts“rede“ vom Präsidenten
20. Dezember 2020

was da noch zu sagen wäre…

Christian Eitzinger Oberbootsmann/Wettfahrtleitung Scatt

Das Jahr 2020 erlaubte uns immerhin drei unserer geplanten fünf Regatten über die Bühne zu bringen, so dass wir mit Rudolf Aicher auf einer First 30 7/8 auch einen würdigen Clubmeister küren konnten. Den Abschluss der Segelsaison bildete noch die Europameisterschaft der Klassen 49er, 49er FX und NACRA 17, die vom UYCAS durchgeführt und vom SCATT mit Booten und zahlreichen Helfern unterstützt wurde. Ich denke, alle die daran mitgewirkt haben, haben bei der Veranstaltung einiges gelernt und wir wollen versuchen, diese Erkenntnisse in Zukunft auch für unsere Regatten zu nutzen. Obwohl schon die Winterruhe eingekehrt ist, gibt es doch einiges zu planen und vorzubereiten. Unser Startschiff „Trude“ braucht im Februar eine umfassende Wartung und einige Ergänzungen, wie einen Landstromanschluss, um die Einsatzfähigkeit bei unseren Regatten zu verbessern. Helfer werden noch dringend gesucht (e-mail: regatta@scatt.at). Parallel dazu laufen schon intensiv die Planungen für 2021: die Regattatermine rund um den See werden abgestimmt, Ausschreibungen erstellt und die Budgets für 2021 fixiert.
Das Jahr 2021 wird einige Neuerungen bringen. Neben dem „klassischen“ Regattaprogramm ist im Frühjahr eine Regatta für offene Sportkatamarane vorgesehen, mit der wir eine am See bestehende Lücke füllen wollen. Neue Formate für die Clubmeisterschaft sind in Arbeit und im Herbst soll es auch wieder eine Regional-Cup Mitte Regatta für die Optimisten geben. Für alle, denen eher das gemütliche Segeln am Herzen liegt, planen wir einen gemeinsamen Segelausflug im Sommer.

Das große sportliche Ziel 2021 ist die Vereinswertung im Atterseecup. Im Jahr 2015 hat der SCATT diese Wertung zum letzten Mal gewonnen, 2021 soll uns das wieder gelingen! Ganz besonders möchte ich den Atterseecup jenen ans Herz legen, die bei unseren Clubregatten schon fleißig dabei sind und ihren Aktionsradius erweitern möchten. Jedes SCATT-Boot in der Wertung hilft uns, unserem Ziel näher zu kommen.

… es geht weiter… wir freuen uns..

Alle Planungen für 2021 wären aber hinfällig, wenn wir nicht so viele Helfer hätten, die uns immer wieder zu Land und zu Wasser unterstützen. Ich möchte mich auch bei dieser Gelegenheit bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung im letzten Jahr bedanken und hoffe, auch im Jahr 2021 auf Euch zählen zu können.

Ich wünsche allen ein gutes Neues Jahr.

Christian Eitzinger
Oberbootsmann

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Wie kann ich mich im  Mitgliederbereich anmelden?

1) Klicken sie im Menü auf „Anmeldung Mitgliederbereich

2) In dem sich öffnenden Anmeldefenster geben sie die ihnen übermittelte Benutzerkennung und das Passwort ein.

3) Nun können sie im jetzt eingeblendeten Menüpunkt "Mitgliederbereich", diverse Untermenüpunkte anklicken.

4) Wenn sie sich abmelden wollen, bitte den Menüpunkt „Log out“ anklicken.

Wie kann ich eine „Ich biete“ oder „Ich suche“ Anzeige am Schwarzen Brett platzieren?

1) Senden sie einen Anzeigentext (inkl. Kontaktdaten, event. Preis) sowie dazugehörige Bilder (jpg) an die Mailadresse: scatt@scatt.at

2) Ihre Anzeige wird von uns dann am Schwarzen Brett veröffentlicht.

3) Anfragen zu ihrer Anzeige die bei uns landen, werden an sie weitergeschickt.

4) Bitte auch um Info wann die Anzeige wieder vom Schwarzen Brett entfernt werden soll.

Wie kann ich mich zu einer SCATT Veranstaltung anmelden?

1) Klicken sie im Menü unter Regatta & Events auf den Untermenüpunkt "Kalender 2021"

2) In dem sich öffnenden Kalenderfenster klicken sie bei der Veranstaltung oder Regatta an der sie teilnehmen möchten, auf den Button „Jetzt Melden“.

3) Es öffnet sich ein Fenster wo sie ihre Anmeldedaten eingeben können. Wichtig ist bei Regatten die Bootsklasse, die Bootdaten, Namen des/der Steuermann/-frau sowie durch anklicken von „weitere Crewmitglieder hinzufügen“ auch die Angaben zu ihren Mitseglern.

4) Sind alle Daten eingegeben, das Kästchen „Ja ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und anerkannt“ anklicken und dann auf den Button „Jetzt melden“ klicken.