Gardasee Halloween Regatta

Vom 1. – 3. November fand am Gardasee die internationale Halloween Regatta für Optimisten statt.

Vom 27. – 1.11. wurde fleissig trainiert. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Ein Genuatief hat sich auch über den Gardasee entladen und viel Regen und Starkwind gebracht. Es regnete so stark das der Stausee Lago di Valvestino in den Gardasee abgelassen werden musste und damit den Gardasee an einigen Stellen helbraun färbte.

Das große Regattafeld wurde in vier Klassen geteilt. Bei den Gold Juniors konnte unser Linus Girlinger (JG 2004) als drittbester Österreicher den 30. (von 85 gewerteten) Platz belegen. Bei den Bronze Juniors hat Leo Uebelhör (JG 2007) den 8. Platz (von 73 gewerteten) und bei den Cadetti hat Louisa Saletu (JG 2009)  den 126. (con 150 TeilnehmerInnen) Platz belegen. Wieder eine tolle Leistung unserer „Cracks“ bei diesen Wetterbedingungen und diesem starken internationalen Feld von über 400 TeilnehmerInnen.

Hier die Ergebnisse im Detail.