Yardsticktabellen

Die Yardsticktabellen werden jährlich vor Saisonbeginn auf Grund der vorliegenden Informationen überprüft, entsprechend korrigiert und von den jeweiligen Yardstickgremium verbindlich für das laufende Jahr beschlossen. Korrekturen während des Jahres werden nur in Sonderfällen im Sinne der größtmöglichen Fairness in die öffentliche Liste integriert.

Sie dienen dazu die für die Anmeldung zu einer Regatta erforderliche Yardstickzahl zu ermitteln.

Yardsticktabelle ÖSV (Österreichischer Segelverband) Stand 2.Mai 2018

Yardsticktabelle DSV (Deutscher Segelverband) Stand 2019

Yardsticktabelle SUI Schweizer Segelverband Stand 2019

 

Yardstickregelung

Regel 1:
Ist ein Boot in der gültigen ÖSV-Yardstickliste aufgelistet, so gilt diese Yardstickzahl. Ist ein Boot in mehreren Bautypen angeführt, so wird – wenn keine genauen Eignerangaben vorhanden sind – , das Boot mit der niedrigsten Yardstickzahl berücksichtigt.

Regel 2:
Wenn ein Boot nicht in der ÖSV-Yardstickliste angeführt ist, wird die gültige Yardstickliste des DSV zur Ermittlung herangezogen. Da die Yardstickzahlen in der DSV-Liste grundsätzlich etwas höher sind (im Vergleich zum ÖSV), wurde aus der Differenz von 5 Bootstypen (Elan Express, Protagonist, Yngling, Monas, Dehler) der Durchschnittswert ermittelt. Daraus ergab sich ein Faktor von 0,977 mit dem die DSV-Zahlen zu korrigieren sind.

Regel 3:
Wenn ein Boot weder beim ÖSV noch beim DSV gelistet ist, wird vom zuständigen Gremium des SCATT die gültige Yardstickliste des Schweizer Segelverbandes oder ein vergleichbares Boot zur Festlegung des Yardstickwertes herangezogen.

Regel 4:
Ergänzend zur Festlegung nach den Regeln 1 bis 3 kann die ermittelte Yardstickzahl auf Grund von Abweichungen vom Klassenstandard (kein Sondersegel z.Bsp. Spi, Genacker, größere Segelfläche, Propellerausführung, Segelmaterial etc.) von den zuständigen Gremium des SCATT angepasst werden.

Schwarzes Brett

Wie kann ich mich im  Mitgliederbereich anmelden?

1) Klicken sie im Menü auf „Anmeldung Mitgliederbereich

2) In dem sich öffnenden Anmeldefenster geben sie die ihnen übermittelte Benutzerkennung und das Passwort ein.

3) Nun können sie im jetzt eingeblendeten Menüpunkt "Mitgliederbereich", diverse Untermenüpunkte anklicken.

4) Wenn sie sich abmelden wollen, bitte den Menüpunkt „Log out“ anklicken.

Wie kann ich eine „Ich biete“ oder „Ich suche“ Anzeige am Schwarzen Brett platzieren?

1) Senden sie einen Anzeigentext (inkl. Kontaktdaten, event. Preis) sowie dazugehörige Bilder (jpg) an die Mailadresse: ihc@ihcoffice.at

2) Ihre Anzeige wird von uns dann am Schwarzen Brett veröffentlicht.

3) Anfragen zu ihrer Anzeige die bei uns landen, werden an sie weitergeschickt.

4) Bitte auch um Info wann die Anzeige wieder vom Schwarzen Brett entfernt werden soll.

Wie kann ich mich zu einer SCATT Veranstaltung anmelden?

1) Klicken sie im Menü unter Regatta & Events auf den Untermenüpunkt "Kalender 2019"

2) In dem sich öffnenden Kalenderfenster klicken sie bei der Veranstaltung oder Regatta an der sie teilnehmen möchten, auf den Button „Jetzt Melden“.

3) Es öffnet sich ein Fenster wo sie ihre Anmeldedaten eingeben können. Wichtig ist bei Regatten die Bootsklasse, die Bootdaten, Namen des/der Steuermann/-frau sowie durch anklicken von „weitere Crewmitglieder hinzufügen“ auch die Angaben zu ihren Mitseglern.

4) Sind alle Daten eingegeben, das Kästchen „Ja ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und anerkannt“ anklicken und dann auf den Button „Jetzt melden“ klicken.