Nach 5 Tagen Trainingslager in Portoroz starten unsere Opti Kid´s bei der größten internationalen Schwerpunktregatta der Saison 2016. 509 Optis waren dieses Jahr am Start. Vom SCATT waren Hannah und Linus dabei. An allen drei Regattatagen waren die Windbedingungen wie in Österreich – zwischen 5 und 15kn Wind bei leichter Welle ….
Jedoch hatte die Regattaleitung dieses Jahr große Mühen, die Wettfahrten zu starten. An zwei Tagen setzte der Strom von Hinten zur Startlinie – dadurch gab es allgemeine Rückrufe, OCS und BFD Wertungen ohne Ende! Für unsere Kid´s zermürbende Wartezeiten von bis zu 1,5 Stunden zwischen den einzelnen Wettfahrten … und das bei ziemlich kaltem Wind. Hochachtung an die Geduld der jungen Sportler!

Am Besten kam Paul Clodi vom Team Attersail mit den Bedingungen zurecht – er gewann mit Abstand die Österreich Wertung (Gesamtwertung Platz 17). Überrascht hat uns Linus mit Platz 8 in der Österreichwertung (Gesmtwertung Platz 142) – Daumen Hoch für diese tollen Ergebnisse! Bei den Mädchen konnte Balbina als viertbestes Mädchen von Österreich aufzeigen (Mädchenwertung Platz 54) knapp gefolgt von Hannah als fünftbestes Mädchen von Österreich (Mädchenwertung Platz 56). Für die EM/WM Quali ergibt das für Hannah im Zwischenergebnis das erste Mädchen Ticket für die EM in Crotone – Italien! Weiter so – wir drücken dir die Daumen J

 https://goo.gl/photos/JFxrzRi6JfDPW4HM7

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow