Außenbordmotoren Diebstähle im SCATT

Am Donnerstag, 22. Juni 2016 liegt unser gelbes Bojen-Leger Motorboot “Confetti” ohne Außenbordmotor verkehrt auf der Slipanlage. Auf die Frage ob der
Motor zur Reparatur ist kann niemand eine Antwort geben. Erst einen Tag später informiert der Oberbootsmann Wolfgang Rakuschan, dass der Motor
in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, wo es in Strömen geregnet hat, gestohlen wurde und sämtliche Leitungen abgezwickt wurden.
Nachdem der Motor schon einige Jahr am Buckel hatte, wurde vom Vorstand einstimmig die Anschaffung eines neuen 50 PS Yamaha AB Motor zu einem
angebotenen Sonderpreis inkl. Lieferung und Montage im SCATT, entschieden. Gleichzeitig wurde eine Vollkasko Versicherung abgeschlossen.
Der neue AB Motor wurde geliefert und montiert und es war unsere “Confetti” wieder startklar für Rettungsfahrten, Trainingsbegleitung und Bojen legen.
Die Versicherung verlangte ein Verschweißen der AB Motor Befestigungsschrauben am Spiegel, was gemacht wurde.
Fast auf den Tag nur ein Monat später, am Donnerstag, 28. Juli 2016 liegt unsere “Confetti” wieder verkehrt auf der Slipanlage – der neue Motor gewaltsam
herausgerissen und das Boot Totalschaden!
Wolfgang Rakuschan ist seither intensiv mit der Kriminalpolizei und der Versicherung in Kontakt. Die Angelegenheit wird aber einige Zeit in Anspruch
nehmen. Einen Ersatz für die “Confetti” gibt es daher leider nicht kurzfristig. Wolfgang hat zwar ein gebrauchtes Boot vom gleichen Typ BJ 2013 mit 50 PS
AB Motor BJ 2014 zu einem sehr interessanten Preis ausfindig gemacht, aber wir müssen zuerst die Erledigung durch die Versicherung abwarten.
Erfreulich eine Mitteilung der Kriminalpolizei in der Nacht vom 24. auf 25.08.2016 3 bulgarische Täter auf frischer Tat festgenommen werden.img_1145

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow